Hauptmenü

Aktuelles | Förderperiode 2021-2027

Öffentlichkeitsbeteiligung zum EFRE-Programm 2021-2027

Im Rahmen der Erarbeitung des EFRE-Programms 2021-2027 wird gemäß Richtlinie 2001/42/EG und § 35 UVPG eine strategische Umweltverträglichkeitsprüfung (SUP) durchgeführt. Das UVPG schreibt vor, dass die Öffentlichkeit im Rahmen einer Beteiligung Gelegenheit zur Äußerung hinsichtlich der Umweltwirkungen des EFRE-Programms haben soll. Die öffentliche Auslage des Umweltberichts und des EFRE-Programmentwurfs erfolgt vom 15. September 2021 bis 15. Oktober 2021.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Startschuss für die Digitalisierung in Kultureinrichtungen

Seit dem 1. September 2021 ist die Antragstellung für die Förderung von Maßnahmen zur Digitalisierung von Kultureinrichtungen möglich. Die Förderrichtlinie des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) richtet sich an Kultureinrichtungen des Landes Brandenburg. Acht Millionen Euro werden für das Förderprogramm aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen der EU-Aufbauhilfe REACT-EU zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie bereitgestellt.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Gemeinsam für den Wiederaufbau

Motivbild für die Europäische Woche für Regionen und Städte 2021 vom 11. bis 14. Oktober 2021 unter dem Motto Together for Recovery
(c) Europäische Union

In diesem Jahr findet die Europäische Woche der Regionen und Städte (#EURegionsWeek) vom 11. bis 14. Oktober 2021 statt. Bereits zum 19. Mal jährt sich die größte Veranstaltung, die sich ausschließlich der europäischen Regional- und Kohäsionspolitik widmet. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Die Anmeldungen ist ab sofort über die Registrierungsplattform möglich.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

ESI-Fonds: Digitalisierung als Querschnittsaufgabe

Logo der KBSplus
(c) DGB

Die Kontakt- und Beratungsstelle für die EU-Fonds in Brandenburg (KBSplus) lädt zum Workshop zum Thema „ESI-Fonds: Digitalisierung als Querschnittsthema“ am 21. September 2021 ein. Mit dem Workshop soll die Rolle der Europäischen Strukturfonds beim digitalen Wandel mit der interessierten Fachöffentlichkeit diskutiert werden.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Verbesserter Hochwasserschutz in Wittenberge

Ein Fernblick von der Elbe auf die Elbuferpromenade und Altstadt von Wittenberge.
(c) MWAE

In Anwesenheit des Umwelt- und Klimaschutzministers Axel Vogel wurde am 19. August 2021 die Hochwasserschutzanlage an der Elbstraße in Wittenberge eröffnet. Ziel der Baumaßnahme war die Ertüchtigung des Deiches und die Beseitigung von Fahrbahnschäden an der Elbstraße, die durch das große Elbehochwasser 2013 verursacht wurden. Die Maßnahme wurde mit rund 3 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Mitmachen und gewinnen beim EU-Quiz

Logoschriftzug EU in my region
(c) Europäische Kommission

Bei wem sich die Langeweile in den lauen Sommermonaten einschleicht, kann sich den zwölf kniffeligen Fragen rund um Europa in einem Online-Quiz der Europäischen Kommission stellen. Unter den richtigen Einsendungen wird ein Schlemmerkorb voller europäischer Delikatessen verlost.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Programmänderung genehmigt

Am 6. August 2021 wurde die 5. Änderung des Operationellen Programms für den EFRE in Brandenburg in der Förderperiode 2014-2020 von der Europäischen Kommission genehmigt. Die Änderungen tragen u. a. der Aufbauhilfe REACT-EU zur Bekämpfung der Pandemiefolgen Rechnung.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Leitfaden zur gendersensiblen Kommunikation

Bei der Durchführung EFRE-geförderter Projekte sind die Querschnittsziele Nicht-Diskriminierung und Gleichstellung zu beachten. Dies gilt insbesondere auch bei der Kommunikation zu geförderten Maßnahmen und Vorhaben. Hierfür wurde nun eine Arbeitshilfe zur gendersensiblen Kommunikation entwickelt, die auf die wichtigsten Punkte wie Sprache, Bildsprache und Veranstaltungsorganisation eingeht.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020 | Wanderausstellung

EFRE-Wanderausstellung in Cottbus/Chóśebuz

Eine junge Frau mit VR-Brille hält den virtuellen Schriftzug EFRE zwischen den Händen, dazu die Aufschrift #SinnvollEuropa - So fühlt sich Innovation an.
(c) convis / MWAE

Die EFRE-Wanderausstellung macht im August 2021 Station in Cottbus/Chóśebuz. In der Galerie Brandenburg am Großenhainer Bahnhof nahe des Hauptbahnhofs ist die Wanderausstellung donnerstags und freitags von 14 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr zu besichtigen.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Öffentliche Umfrage der EFRE-Begünstigten

Logo der Europäischen Kommission
(c) Europäische Union

Die Europäische Kommission ruft EFRE-Begünstigte zur Teilnahme an einer Online-Umfrage zur Funktionsfähigkeit der elektronischen Datenaustauschsysteme auf. Die Ergebnisse dieser Umfrage werden Stärken und Schwächen elektronischer Datenaustauschsysteme in der gesamten EU ermitteln und in die Politikentwicklung für die Programmperiode 2021-2027 einfließen. Ziel ist die Vereinfachung und Verringerung des Verwaltungsaufwands.

Aktuelles | Förderperiode 2021-2027

ESI-Fonds: Digitalisierung als Querschnittsaufgabe

Logo der KBSplus
(c) DGB

Für die Förderperiode 2021-2027 hat die Landesregierung für die ESI-Fonds geltende Querschnittsaufgaben festgelegt, die bei der Erarbeitung der Programme maßgeblich zu berücksichtigen sind: Digitalisierung, Internationalisierung und Vereinfachung. Die Kontakt- und Beratungsstelle zur Begleitung der EU-Fonds (KBSplus)lädt am 21. September 2021 von 10 Uhr bis 14 Uhr zum Workshop „ESI-Fonds: Digitalisierung als Querschnittsaufgabe“ am 21. September 2021 von 10 Uhr bis 14 Uhr in Potsdam ein.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Digitalisierung von Bildungsdienstleistungen

Logo der Entwicklungsgesellschaft Energiepark Lausitz (EEPL)
(c) EEPL

Seit über 25 Jahren ist die Entwicklungsgesellschaft Energiepark Lausitz GmbH (EEPL) mit Hauptsitz in Finsterwalde im Bereich der Bildungsdienstleistung tätig. Sie unterstützt Unternehmen, Institutionen, Kommunen und Verbände bei den unterschiedlichsten Projekten wie beispielswei...

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020 | Informationskampagne

EFRE auf Infotour in der Prignitz

Eine junge Frau mit VR-Brille hält den virtuellen Schriftzug EFRE zwischen den Händen, dazu die Aufschrift #SinnvollEuropa - So fühlt sich Innovation an.
(c) convis / MWAE

Die EFRE-Infotour startet wieder. Unter dem Motto der Infokampagne #SinnvollEuropa geht es zuerst in den Landkreis Prignitz. Vom 5. Juli bis zum 2. August 2021 ist die EFRE-Wanderausstellung im TGZ Prignitz in Wittenberge zu besichtigen. Der interaktive EFRE-Infostand ist anschließend zu Gast auf den Wochenmärkten in Wittenberge am 7. Juli 2021 und in Perleberg am 8. Juli 2021.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Förderrichtlinie zur Unterstützung des Gastgewerbes geht an den Start

Am 14. Juni 2021 stellte Wirtschaftsminister Jörg Steinbach der Tourismusbranche das neue Förderprogramm InvestGast vor. Das Programm unterstützt kleine und mittlere Unternehmen im Gastgewerbe bei der Bewältigung der COVID-19-Krise. Gefördert werden Investitionen in die bauliche Modernisierung, in Infektionsschutzvorrichtungen und in die Digitalisierung von betrieblichen Prozessen.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Förderung für Ganzjahresbeweidung in der Döberitzer Heide

Am 3. Juni 2021 überreichte Minister für Infrastruktur, Guido Beermann, der Heinz Sielmann Stiftung einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 238.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Errichtung mobiler Unterstände für die ganzjährige Beweidung der Döberitzer Heide mit Schafen und Ziegen.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Wettbewerb für junge Journalistinnen und Journalisten

Noch bis zum 12. Juli 2021 können sich junge angehende Journalistinnen und Journalisten für das Programm #Youth4Regions der EU-Kommission bewerben. Angesprochen sind Studierende der Journalistik oder Berufseinsteiger*innen im Alter von 18 bis 30 Jahren.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020 | Informationskampagne

EFRE-Projekte vorgestellt

Eine junge Frau mit VR-Brille hält den virtuellen Schriftzug EFRE zwischen den Händen, dazu die Aufschrift #SinnvollEuropa - So fühlt sich Innovation an.
(c) convis / MWAE

Wie entsteht Humus aus Inhalten von Trockentoiletten und wie wichtig ist die Beseitigung von Altlasten für die Entwicklung von Städten? Diese und andere Fragen werden in den zwei neuen EFRE-Projektsteckbriefen zum Start-up Finizio aus Eberswalde und zum Gewerbegebiet Bernau-Rehberge beantwortet.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020

Fußverkehrskonzept für die Landeshauptstadt vorgestellt

Begrünter Rad- und Gehweg an der Lindenallee in Potsdam mit EFRE-Hinweisschild
(c) MWAE

Am 19. Mai 2021 stellte die Stadtverwaltung Potsdam erstmals ein gesamtstädtisches Fußverkehrskonzept der Öffentlichkeit vor. Die Erstellung des Konzepts wurde mit rund 56.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Die Schaffung fußverkehrsfreundlicher und barrierefreier Infrastruktur trägt beträchtlich zur Sicherheit der Verkehrsbeteiligten und zum Lärm- und Klimaschutz in Städten bei.

Förderperiode 2014-2020 | Aktuelles

Hochwasserschutz in Frankfurt (Oder) wird verbessert

Blick von Stadtbrücke auf Uferpromenade in Frankfurt (Oder)
(c) MWAE

Am 18. Mai 2021 erfolgte die virtuelle Übergabe des Fördermittelbescheids für die Verbesserung des Hochwasserschutzes an der Uferpromenade nördlich der Stadtbrücke in Frankfurt (Oder). Das Vorhaben an dem rund 560 Meter langen Abschnitt der Promenade umfasst neben der Sanierung der Uferwand und Spundwand auch gestalterische Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung. Rund 10 Millionen werden hierfür aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Verfügung gestellt.

Aktuelles | Förderperiode 2014-2020 | Wanderausstellung

EFRE-Wanderausstellung im Potsdam Science Park

Eine junge Frau mit VR-Brille hält den virtuellen Schriftzug EFRE zwischen den Händen, dazu die Aufschrift #SinnvollEuropa - So fühlt sich Innovation an.
(c) convis / MWAE

Noch bis zum 31. Mai 2021 ist die EFRE-Wanderausstellung im Potsdam Science Park in Potsdam-Golm zu Gast. Unter Berücksichtigung der geltenden Abstands- und Hygiene-Vorschriften kann sie im Foyer des GO:IN Innovationszentrums besichtigt werden. Die Wanderausstellung ist Bestandteil der EFRE-Informationskampagne #SinnvollEuropa.