Sie sind hier: Startseite

EFRE in Brandenburg

Bild von einer Frau mit VR-Brille, die auf eine digitale Grafik mit dem Schriftzug EFRE zeigt
(c) Convis / MWAE
Bild von einer Frau mit VR-Brille, die auf eine digitale Grafik mit dem Schriftzug EFRE zeigt
(c) Convis / MWAE

Überall im Land gibt es EFRE-geförderte Projekte. Nicht immer sind sie leicht zu erkennen. Und doch kennt wahrscheinlich jede/r Brandenburger/in mindestens ein EFRE-Projekt:

  • Man fährt vielleicht tagtäglich über einen geförderten Fahrradweg und
  • arbeitet in einem geförderten Unternehmen,
  • während das Kind in einer geförderten Grundschule lernt.

So ließe sich der Faden weiterspinnen - durch viele Bereiche des täglichen Lebens. Der europäische Strukturfonds EFRE wird genutzt, um Brandenburg wettbewerbsfähiger zu machen. Von 2014 bis 2020 können 845,6 Millionen Euro der EU – ergänzt um nationale Eigenmittel – vor Ort für Projekte eingesetzt werden, die das Land voranbringen.  


Aktuelles

12.02.2020

Wissens- und Technologietransfer

Am 13. Februar 2020 lädt das Digitalwerk in Werder (Havel) zur Veranstaltung #DigitalNavigator ein. Es werden Gäste aus Politik, Praxis und Wissenschaft erwartet sowie spannende Impulsvorträge, interaktive Workshops und Erlebnisstationen. Das Digitalwerk unterstützt kostenlos kle... Weiterlesen

10.02.2020

Nachhaltige Stadtentwicklung

Staatssekretär für Infrastruktur Rainer Genilke überbrachte am 30. Januar 2020 der Stadt Finsterwalde einen Zuwendungsbescheid zur Sanierung der ehemaligen Schäferschen Textilfabrik und den Ausbau zur Stadthalle. Die Schäfersche Textilfabrik (Tuchfabrik) wurde im 19. Jahrhun... Weiterlesen

04.02.2020

Webinar

Bei der Durchführung von EFRE-geförderten Projekten sind Begünstigte aufgefordert, über den Erhalt der EU-Förderung zu informieren. In diesem Zusammenhang veranstaltet die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) am Dienstag, den 18. Februar 2020 (10.15 bis 11.15 Uhr) e... Weiterlesen

31.01.2020

Nachhaltige Stadtentwicklung

Am 16. Januar 2020 erhielt das Amt Gransee einen Zuwendungsbescheid für die Errichtung eines Gesundheitszentrums in der Rudolf-Breitscheid-Straße 30 bis 32. Das Gesundheitszentrum ist ein gemeinsames Vorhaben der Stadt Gransee mit dem Medizinischen Versorgungszentrum der Oberhavel Klinike... Weiterlesen

19.12.2019

Zukunft der Kohäsionspolitik

Die Kontakt- und Beratungsstelle für die ESI-Fonds im Land Brandenburg (KBSplus) führt alljährlich ein Fachgespräch zum Thema (ökologische) Nachhaltigkeit durch. Wichtiges Thema dieser Veranstaltungen ist die Integration der Querschnittsziele in die Förderverfahren... Weiterlesen

zurück | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | weiter