Sie sind hier: Startseite

EFRE in Brandenburg

EFRE Keyvisual
EFRE Keyvisual

Überall im Land gibt es EFRE-geförderte Projekte. Nicht immer sind sie leicht zu erkennen. Und doch kennt wahrscheinlich jede/r Brandenburger/in mindestens ein EFRE-Projekt:

  • Man fährt vielleicht tagtäglich über einen geförderten Fahrradweg und
  • arbeitet in einem geförderten Unternehmen,
  • während das Kind in einer geförderten Grundschule lernt.

So ließe sich der Faden weiterspinnen - durch viele Bereiche des täglichen Lebens. Der europäische Strukturfonds EFRE wird genutzt, um Brandenburg wettbewerbsfähiger zu machen. Von 2014 bis 2020 können 845,6 Millionen Euro der EU – ergänzt um nationale Eigenmittel – vor Ort für Projekte eingesetzt werden, die das Land voranbringen.  


Aktuelles

08.08.2019

Nachhaltige Stadtentwicklung

Am 8. August 2019 erhielt die Stadt Fürstenwalde offiziell den Zuwendungsbescheid für die Sanierung des denkmalgeschützten ehemaligen Jagdschlosses und der zugehörigen brach gefallenen Freiflächen. Die Maßnahme ist Teil der der Stadt-Umland-Kooperation „@see BEReit und LOS“ der Stadt Für... Weiterlesen

31.07.2019

Nachhaltige Stadtentwicklung

Während eines Informationsbesuchs am 31. Juli 2019 überreichte Infrastrukturministerin Kathrin Schneider einen Zuwendungsbescheid an die Stadt Oranienburg. Für die Altlastenbeseitigung und Geländeaufbereitung auf der innerstädtischen Brachfläche Lehnitzstraße stehen rund 1,2 Millionen Euro an Mittel... Weiterlesen

29.07.2019

Frühphasen- und Wachstumsfonds

Die Firma UniCaps GmbH aus Frankfurt (Oder) hat den diesjährigen Innovationspreis im Cluster Ernährungswirtschaft gewonnen. Der Preis wird jährlich durch das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg ausgelobt. Das Unternehmen entwickelt kompostierbare Tee- und Kaffeekapseln ohne... Weiterlesen

25.07.2019

Europäische Woche der Regionen und Städte

Vom 7. bis 10. Oktober 2019 werden mehr als 6.000 Menschen aus ganz Europa zur diesjährigen Europäischen Woche der Regionen und Städte in Brüssel unter dem Titel „Regionen und Städte: Säulen der Zukunft für die EU“ erwartet. Die bereits zum 17. Mal stattfindende Woche bietet mehr als 30... Weiterlesen

10.07.2019

#Ideas4EU

Die Generaldirektion für Regionalpolitik und Stadtentwicklung (GD REGIO) in der EU-Kommission lobt zum ersten Mal einen Hackathon-Wettbewerb aus. Aktuelle Online-Informationen über die Europäische Union einfach und schnell finden, das ist die Herausforderung, welche sich der Wettbewerb widmet. Unter... Weiterlesen

zurück | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | weiter
EFRE-Förderung 2014-2020
Zukunft der EFRE-Förderung
Logo Veranstaltungsreihe EFRE.BB 21|27

Kontakte

Für allgemeine Fragen zum EFRE:

Ansprechpartner:
Manuela Hermannek
E-Mail:
efreinfo@­mwae.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-1601

Pressestelle

Ansprechpartner:
Andrea Beyerlein
E-Mail:
pressestelle@­mwae.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-1509

Förderberatung

Ansprechpartner:
Investitionsbank des Landes Brandenburg
E-Mail:
beratung@­ilb.de
Telefon:
+49 331 660-2211