23.03.2016

Mikrokredit Brandenburg gestartet

Neues Darlehensprogramm

Am 22. März 2016 wurde der Mikrokredit Brandenburg mit einer Pressekonferenz im Ministerium für Wirtschaft und Energie (MWE) gestartet. Das neue Darlehensprogramm ist speziell für die Bedürfnisse von kleineren und mittleren Unternehmen wie Existenzgründer/innen und junge Unternehmen zugeschnitten. Die Darlehenshöhe liegt zwischen 2.000 und 25.000 Euro pro Vorhaben.

Der Mikrokredit Brandenburg wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Brandenburg finanziert. Der EFRE trägt dazu acht Millionen. Euro bei. Damit wird das Ziel des Operationellen Programms EFRE von 2014 - 2020  „Stärkung der internationalen Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Region zur Schaffung nachhaltiger und selbsttragender Wirtschaftsstrukturen im Land Brandenburg“ verfolgt.

Das MWE hat dazu eine Pressemitteilung herausgegeben [Link]. Weitere Informationen zum Mikrokredit Brandenburg gibt es unter mikrokredit.brandenburg.de.

Datum
23.03.2016