09.10.2015

Brandenburg auf den Open Days vertreten!

Die Europäische Woche der Regionen und Städte – OPEN DAYS

Im Oktober findet in Brüssel traditionell die viertägige Veranstaltungsreihe Open Days statt. Hier treffen sich rund 6.000 Akteure der Verwaltung, Fachleute und Wissenschaftler, um sich über Themen rund um die Stadt- und Regionalentwicklung auszutauschen.

Brandenburg beteiligt sich gemeinsam mit anderen Regionen an einem Workshop zum Thema Stadt-Umland-Entwicklung ("Involving peri-urban territories in order to boost urban-rural links"). Brandenburg wird dabei den im Januar 2015 gestarteten Stadt-Umland-Wettbewerb vorstellen.

Weitere Informationen:

  • Offizielle Webseite der EU-Kommission zu den Open Days (Link)
  • Erläuterung, was die Open Days sind (pdf-Dokument)
  • Programm des Workshops, an dem Brandenburg beteiligt ist (pdf-Dokument)

Datum
09.10.2015