02.06.2021

Wettbewerb für junge Journalistinnen und Journalisten

#Youth4Regions

Noch bis zum 12. Juli 2021 können sich junge angehende Journalistinnen und Journalisten für das Programm #Youth4Regions der EU-Kommission bewerben. Angesprochen sind Studierende der Journalistik oder Berufseinsteiger*innen im Alter von 18 bis 30 Jahren.

Den erfolgreichen Kandidatinnen und Kandidaten bietet das Programm journalistische Trainings und Mentorenbetreuung, die Teilnahme an der Europäischen Woche der Regionen und Städte im Oktober 2021, Besuche zu den EU-Institutionen in Brüssel sowie die Möglichkeit, eine Pressereise in einen EU-Mitgliedstaat zu begleiten. Unterkunfts- und Reisekosten werden von der EU-Kommission übernommen.

Teilnahmevoraussetzung ist das Interesse an der Europäischen Regionalpolitik und den Ergebnissen der EU-Förderung in den Regionen und Städten Europas. Im Bewerbungsverfahren ist die journalistische Neugier durch die Einreichung eines kurzen Artikels oder eines Videos über ein EFRE- oder INTERREG-gefördertes Projekt zu beweisen.

Nähere Informationen unter ec.europa.eu

Datum
02.06.2021
Downloads
Datum
02.06.2021
Downloads