BRANDENBURG-TAG 2018

EFRE in Wittenberge entdecken

Speicher in Wittenberge an der Elbuferpromenade Neues Fenster: Bild - Speicher Wittenberge  - vergrößern (c) MWE

"Leinen los zum Landesfest!" heißt es in diesem Jahr am 25. und 26. August 2018 in der Elbestadt Wittenberge. Mit einem vielfältigen Programm heißt Wittenberge seine Gäste aus nah und fern willkommen. Die vier Festbereiche verteilen sich über die gesamte Innenstadt bis hin zur Elbuferpromenade.

Mit dabei ist auch die Landesregierung, die sich im Festbereich D auf dem Gelände der Alten Ölmühle an verschiedenen Infozelten präsentiert. Dazu gehört auch ein Europa-Infostand, an dem sich die vielfältigen Europa-Akteure Brandenburgs vorstellen sowie der Stand der ESI-Fonds-Kampagne #BrandenburgDaGehtWas.

Brandenburg-Tag 2018 Logo (c) Stadt Wittenberge

Ein Programmpunkt in Zusammenarbeit mit der Stadt Wittenberge ist u. a. ein Stadtrundgang der besonderen Art jeweils am 25. und 26. August 2018. Seit Anfang der 1990er Jahre entwickelt sich die Stadt - günstig gelegen auf der Hälfte der Strecke zwischen Berlin und Hamburg - baulich wie auch wirtschaftlich und touristisch immer weiter. Möglich machen dies auch Mittel der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Auf dem rund 90-minütigen Stadtrundgang können Sie entdecken, wie sich Wittenberge wandelt und welche Projekte in letzterer Zeit realisiert wurden bzw. aktuell realisiert werden. Los geht es am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr jeweils am Europa-Infostand. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldebogen an. 

Weitere Informationen zum Landesfest unter https://landesfest.de und auf der Facebook-Seite des Landesfestes

#BrandenburgDaGehtWas

Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz

Kontakt

Für allgemeine Fragen zum EFRE und Hinweise:
Frau Hermannek
Tel. 0331/866-1601
efreinfo@mwe.brandenburg.de

Pressestelle:
Frau Beyerlein
Tel. 0331/866-1509
E-Mail

Förderberatung durch ILB:
Tel. 0331/660-2211
E-Mail