Für ein grüneres Europa

(Politisches Ziel 2)

Saubere Energien und faire Energiewende zur Förderung der Energieeffizienz, zur Unterstützung des Übergangs zu einer CO2-armen Wirtschaft, zur Förderung erneuerbarer Energien, zur Unterstützung innovativer CO2-armer Technologien sowie zur Förderung grüner und blauer Investitionen, unter anderem nachhaltige Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen, der Kreislaufwirtschaft, der Anpassung an den Klimawandel und des Klimaschutzes

Die für Oktober/November 2019 vorgesehenen Veranstaltungen der EFRE-Verwaltungsbehörde dienen der ausführlichen Diskussion der strategischen Überlegungen der Landesregierung mit den Wirtschafts-, Sozial- und Umweltpartnern. Daran anschließen werden weitere Schritte zur Priorisierung zukünftiger Ansatzpunkte und zur Verständigung über künftige Förderinstrumente und Vorstrukturierungen des OP.

Anmeldelink zur Veranstaltung "EFRE.BB 21|27 - Für ein grüneres Europa"

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/EFRE_BB21-27_grueneresEuropa

Kontakt

Für allgemeine Fragen zum EFRE und Hinweise:
Frau Hermannek
Tel. 0331/866-1601
efreinfo@mwe.brandenburg.de

Pressestelle:
Frau Beyerlein
Tel. 0331/866-1509
E-Mail

Förderberatung durch ILB:
Tel. 0331/660-2211
E-Mail