Sie sind hier: Startseite

EFRE in Brandenburg

Bild von einer Frau mit VR-Brille, die auf eine digitale Grafik mit dem Schriftzug EFRE zeigt
(c) CONVIS / MWAE
Bild von einer Frau mit VR-Brille, die auf eine digitale Grafik mit dem Schriftzug EFRE zeigt
(c) CONVIS / MWAE

Überall im Land gibt es EFRE-geförderte Projekte. Nicht immer sind sie leicht zu erkennen. Und doch kennen wahrscheinlich alle in Brandenburg mindestens ein EFRE-Projekt:

  • Man fährt vielleicht tagtäglich über einen geförderten Fahrradweg und
  • arbeitet in einem geförderten Unternehmen,
  • während das Kind in einer geförderten Grundschule lernt.

So ließe sich der Faden weiterspinnen - durch viele Bereiche des täglichen Lebens. Der europäische Strukturfonds EFRE wird genutzt, um Brandenburg wettbewerbsfähiger zu machen. Von 2014 bis 2020 können rund 826 Millionen Euro der EU – ergänzt um nationale Eigenmittel – vor Ort für Projekte eingesetzt werden, die das Land voranbringen.  


   

Durch Betätigen der Schaltfläche „Zustimmen“ wird ein YouTube-Video eingebunden und Sie bestätigen, dass Sie die Google-Datenschutzerklärung gelesen haben. Damit erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass Google auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die einer Analyse des Nutzungsverhaltens dienen können. Näheres zur Cookie-Verwendung durch YouTube und Google finden Sie in der Cookie-Policy.


Aktuelles

12.06.2020

Webinar

Am Dienstag, den 16. Juni 2020 (10.15 bis 12.15 Uhr) bietet die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) ein Webinar zum Thema "Vergaberecht für öffentliche Auftraggeber" an. Das Webinar richtet sich an Vergabeverantwortliche in öffentlichen Institutionen, die eine EFRE-Förd... Weiterlesen ...

10.06.2020

Mobilität

Die Bauarbeiten für einen neuen Radweg an der L 90 zwischen Glindow und Klaistow (Landkreis Potsdam-Mittelmark) haben begonnen. Die rund 6,3 km lange Strecke soll nicht nur die touristische Attraktivität steigern, sondern auch die Sicherheit für Kinder und Jugendliche im Schulverkehr ... Weiterlesen ...

05.06.2020

Nachhaltige Stadtentwicklung

Mit der feierlichen Enthüllung des Bauschildes durch Infrastrukturminister Guido Beermann am 5. Juni 2020 ging ein zentrales Bauvorhaben zur Verbesserung der Mobilität in der Stadt Eberswalde an den Start. In dem geplanten Neubau eines Fahrradparkhauses am Bahnhofsring sollen auf... Weiterlesen ...

03.06.2020

Webinar

Am Dienstag, den 9. Juni 2020 (18.00 bis 19.30 Uhr) bietet die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) ein Webinar zum Thema "Fördermittel abrufen" an. Das Webinar richtet sich an Begünstigte, die eine EFRE-Förderung über die Förderprogramme Gründung innovativ, Na... Weiterlesen ...

20.05.2020

Mobilität

Pünktlich kurz vor dem Feiertag wurde am 20. Mai 2020 ein neuer Radweg entlang der L 23 zwischen Hennickendorf und Herzfelde freigegeben. Die rund 1,4 km lange Strecke bietet mehr Verkehrssicherheit. Die Bauarbeiten, die der Landesbetrieb für Straßenwesen in Auftrag gab, verzöge... Weiterlesen ...

zurück | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | weiter