07.02.2019Mobilität

Radweg zwischen Klaistow und Fichtenwalde eröffnet

Radweg Lindenallee Potsdam Neues Fenster: Bild - Radweg Lindenallee Potsdam  - vergrößern (c) MWE

Die Bauarbeiten auf der L 88 zwischen den Beelitzer Ortsteilen Fichtenwalde und Klaistow sind seit Ende Januar 2019 abgeschlossen. Seit August 2018 liefen die Straßenbauarbeiten, die die Erneuerung der Fahrbahn und den Bau eines rund 1,6 km langen Radweges vorsah. Durch die Trennung von Fahrbahn und Radweg wird die Verkehrssicherheit erhöht und der Radverkehr attraktiver. Zudem wurden an den Ortseingängen ausgeleuchtete Mittelinseln errichtet sowie eine Bushaltestelle in Fichtenwalde erneuert.

Der Bau des Radweges wird mit rund 655.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Landesförderprogramms „Mobilität - Reduzierung des CO2-Ausstoßes im Verkehr“ finanziert.

Auswahl

Jahr
Rubrik