16.11.2018Cluster Kunststoffe und Chemie

LXP Group erhält Nachhaltigkeitspreis

Neues Fenster: Bild - Logo Wirtschaftsförderung Brandenburg - vergrößern (c) WFBB

Im Rahmen der Clusterkonferenz Kunststoffe und Chemie am 12. November 2018 wurde das Unternehmen LXP Group aus Marienwerder mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

Die LXP Group wurde von Herrn Dr. Friedrich Streffer und Frau Dr. Katrin Streffer  gegründet. Sie haben ein thermochemisches Verfahren für Biomasse entwickelt, bei dem hochwertiges Lignin separiert werden kann, welches je nach Nutzungsart weiterverarbeitet werden kann. Anwendung kann das gewonnene Lignin dann in 3D-Druckertinte, Carbonfasern oder bei Phenolharzen finden.  

Die erste industrielle Demonstrationsanlage wird derzeit an einer bereits bestehenden Biogasanlage in Straubing errichtet.

Die Entwicklung des innovativen Verfahrens wird mit rund 1,7 Millionen Euro aus der Landesförderrichtlinie ProFIT mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Weitere Informationen zur Verleihung des Nachhaltigkeitspreises an die LXP Group

Auswahl

Jahr
Rubrik