30.08.2018Tag der offenen Tür

Länderinstitut für Bienenkunde in Hohen Neuendorf

Neues Fenster: Bild - Länderinstitut für Bienenkunde - vergrößern (c) MWE

Am Sonntag, den 2. September 2018 öffnet das Länderinstitut für Bienenkunde in Hohen Neuendorf für alle Bieneninteressierten wieder seine Pforten zum Tag der offenen Tür. Von 10 bis 16 Uhr stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeit und ihre verschiedenen Projekte vor. Für kleine und große Besucherinnen und Besucher gibt es allerhand Informationen rund um Bienen, Honig und die Imkerei.

Nähere Programminformationen sind auf der Website des Länderinstituts zu finden.

Das Länderinstitut für Bienenkunde erhält von 2016 bis 2018 rund 1,2 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für Geräte- und Bauinvestitionen. Die Anschaffung von innovativer Ausstattung und Technik schafft die nötigen Rahmenbedingungen, um anwendungsorientierte Forschung auf internationalem Niveau zu betreiben. Forschungsarbeiten über die Bienengesundheit sowie über neue Honiganalyseverfahren werden so nachhaltig unterstützt.

 

Auswahl

Jahr
Rubrik