29.08.2018Road Trip Project

Luna und Achilleas in der Döberitzer Heide

Neues Fenster: Bild - Logo Road Trip Project - vergrößern (c) Europäische Kommission

Acht junge Menschen auf vier Routen durch Europa. Mit dem Abschluss der Ostsee-Route im August dieses Jahres endet nun das von der EU-Kommission initiierte Road Trip Project.  Vorher haben die Spanierin Luna und der Grieche Achilleas noch Halt auf ihrer Tour in der Döberitzer Heide gemacht und sich einen Überblick über die Konversions- und Naturschutzmaßnahmen, die u. a. mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale  Entwicklung (EFRE) gefördert wurden, verschafft. Dabei trafen sie auf Wisente und Przewalski-Pferde, die in der Döberitzer Heide durch Unterstützung der Heinz Sielmann Stiftung angesiedelt wurden.

Ihre Erlebnisse haben Luna und Achilleas filmisch festgehalten. Das Video (Döberitzer Heide ca. ab Minute 5:00) und weitere Informationen zur Döberitzer Heide sind auf der Road Trip Project-Website abrufbar.

Auswahl

Jahr
Rubrik