13.06.2018Internationale Konferenz

TEACH#EU - New Perspectives on European Education

Neues Fenster: Bild - TEACH#EU_Logo - vergrößern (c) EUROSOC#DIGITAL

EUROSOC#DIGITAL organisiert gemeinsam mit GEKO e. V. und weiteren Partnern eine internationale Fachkonferenz zur europapolitischen Bildung. Unter dem Motto Teach#EU wird am 21. und 22. September 2018 in Potsdam die Debatte über europäische Bildung in Europa eröffnet.

Die Konferenz Teach#EU will die Frage stellen, wie das Thema „Europa“ in den Bildungsauftrag aufgenommen und jungen Menschen vermittelt werden kann. Da dieser Diskurs auf europäischer Ebene noch nirgends geführt wird, soll mit der Konferenz ein erster Impuls gesetzt werden.

Internationale Akteure aus Politik, Wissenschaft, schulischen und außerschulischen Bildungsinstitutionen sind eingeladen, darüber zu diskutieren und Fragestellungen für eine weiterführende Debatte europäischer Bildung zu formulieren.

Die Konferenzsprache ist Englisch.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf der Website TEACH#EU

Hintergrund:

Seit 2007 führt GEKO e. V. im Auftrag der ESI-Fonds in Brandenburg das Schulprojekt „Europa im Blick“ durch. Hierbei bietet GEKO e. V. Schulen in Brandenburg Unterrichtseinheiten und Projekttage zum Thema Europäische Union und Europäische Förderung an. An den Veranstaltungen haben bislang über 100 Brandenburger Schulen mit inzwischen mehr als 18.000 Schüler/innen  teilgenommen. Dieses Angebot ist für Schulen kostenlos.

Auswahl

Jahr
Rubrik