06.06.2018Wettbewerb

Europäischer Nachhaltigkeitspreis

Neues Fenster: Bild - Logo Europäische Kommission - vergrößern (c) Europäische Kommission

Zum ersten Mal lobt die Europäische Kommission einen Europäischen Nachhaltigkeitspreis aus. Die Auslobung des Preises hat das Ziel, inspirierende Initiativen zu ehren und bekannt zu machen.

Der Europäische Nachhaltigkeitspreis wird in diesem Jahr unter das Thema „Befähigung der Menschen und Gewährleistung von Inklusion und Gleichheit“ gestellt, welches sich an den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen orientiert.

Der Wettbewerb richtet sich an vier verschiedene Bewerbergruppen:

  1. Öffentliche Einrichtungen
  2. Private Einrichtungen (Unternehmen)
  3. Zivilgesellschaftliche Einrichtungen und Nicht-Regierungsorganisationen
  4. Jugendorganisationen

Die Bewerbungsfrist endet am 14. September 2018.

Nähere Informationen und Teilnahmebedingungen zum Europäischen Nachhaltigkeitspreis

Auswahl

Jahr
Rubrik