18.05.2018Wirtschaftsforum Europa

Gemeinsam Verantwortung übernehmen – Europas Zukunft gestalten

Neues Fenster: Bild - Logo IHK Potsdam - vergrößern (c) IHK Potsdam

Die Industrie- und Handelskammer Potsdam lädt zum diesjährigen Europa-Forum unter dem Titel „Gemeinsam Verantwortung übernehmen – Europas Zukunft gestalten“ ein.

Unternehmerinnen und Unternehmer können sich aus erster Hand informieren und mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft über aktuelle Herausforderungen und die Zukunft der EU und ihre Wirkungen auf Brandenburg diskutieren.

  • Termin: 11. Juni 2018, 18 - 20 Uhr
  • Veranstaltungsort: Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam, Breite Straße 2 a-c, 14467 Potsdam

Programm:

  • Begrüßung
    Peter Heydenbluth
    , Präsident der Industrie- und Handelskammer Potsdam
  • Keynote:
    "Die Europäische Union der Zukunft - Herausforderungen nach innen und außen"
    Günther Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal
  • Podiumsdiskussion                                                                                               Alexia Anapliotis, Vorsitzende der Geschäftsführung, Merete GmbH
    Annalena Baerbock, Mitglied des Bundestages Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
    Christian Görke
    , Minister der Finanzen des Landes Brandenburg (Die Linke)
    Thorsten Ladwig
    , Geschäftsführer, FLAMMSYSCOMP GmbH
    Günther Oettinger
    , EU-Kommissar für Haushalt und Personal (CDU)
    Dr. Volker Treier
    , Stellv. Hauptgeschäftsführer, Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK)

Moderation: Dr. Ursula Weidenfeld, Wirtschaftsjournalistin

Um Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Veranstaltung wird zudem als Livestream über den Facebook-Kanal der IHK Potsdam übertragen.

Auswahl

Jahr
Rubrik