03.05.2018EU-Haushalt

Vorschlag der EU-Kommission

Neues Fenster: Bild - Logo Europäische Kommission - vergrößern (c) Europäische Kommission

Die Europäische Kommission hat am 2. Mai 2018 einen Vorschlag zum mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) für den Zeitraum 2021-2027 vorgelegt. Der Entwurf für eine "Union, die schützt, stärkt und verteidigt" sieht ein Budget von rund 1,28 Billionen Euro vor.

Die Kohäsionspolitik ist wichtiger Investitionsbereich und spielt eine wichtige Rolle für die Strukturreformen. Für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Zusammenhalt werden rund 226 Milliarden Euro veranschlagt.

In den kommenden Wochen wird die EU-Kommission detaillierte Vorschläge für die einzelnen Haushaltsbereiche dem Rat und dem Europäischen Parlament vorlegen. Noch vor den Europawahlen in 2019 soll eine Einigung über den mehrjährigen Finanzrahmen erzielt werden.

Umfassende Informationen zum Vorschlag der EU-Kommission sowie ein Fact Sheet zur Kohäsionspolitik

Auswahl

Jahr
Rubrik