26.02.2018Öffentliche Konsultation

Überprüfung der Definition von KMU

Neues Fenster: Bild - Logo Europäische Kommission - vergrößern (c) Europäische Kommission

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation zur Überprüfung der Definition von KMU eingeleitet. Zur Beteiligung aufgerufen sind insbesondere

  • Unternehmen, Wirtschaftsverbände oder -organisationen,
  • Risikokapitalgeber,
  • Forschungs- und Hochschuleinrichtungen
  • sowie einzelne Bürgerinnen und Bürger.

Die Kommission arbeitet derzeit eine Bewertung und mögliche Überarbeitung einiger Aspekte der Definition von KMU aus. Diese öffentliche Konsultation ist Teil des Verfahrens und wird es allen interessierten Akteuren ermöglichen, Rückmeldungen zur Bewertung und Folgenabschätzung der Definition von KMU zu geben. Die Definition des KMU-Begriffes hat Einflüsse auf EU-Maßnahmen in den Bereichen Wettbewerb (staatliche Beihilfen), ESI-Fonds sowie Forschung und Innovation (Horizont 2020).

Beiträge können noch bis zum 6. Mai 2018 auf dem Portal zur öffentlichen Konsultation eingereicht werden.

Auswahl

Jahr
Rubrik