Februar 2018

Diskussionsveranstaltung

09.02.2018 Wo steht Europa in der (neuen) deutschen Politik?

Neues Fenster: Bild - Logo Europa-Zentrum Potsdam - vergrößern (c) BBAG e.V.

Gemeinsam mit den Europe Direct Informationszentren Brandenburg an der Havel und Frankfurt (Oder) lädt das Europa-Zentrum Potsdam ein zu einer Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Wo steht Europa in der (neuen) deutschen Politik?“ am Freitag, 23.2.2018| 18 - 20 Uhr im Hotel zur Insel, Am Markt 6, 14542 Werder (Havel) Diskutieren Sie mit Ihren Europaabgeordneten über ... weiter

Nachhaltige Stadtentwicklung

02.02.2018 Fördermittelbescheid für Grundschule Oderberg

Über drei Jahre verfügte die Grundschule in Oderberg behelfsweise nur über sanitäre Anlagen in auf dem Schulhof aufgestellten Containern. Mit dem am 30. Januar 2018 übergebenen Fördermittelbescheid in Höhe von rund 154.000 Euro soll dem nun ein Ende gesetzt werden. Die Mittel stammen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Die Mittel werden zum einen dafür ... weiter

Januar 2018

Nachhaltige Stadtentwicklung

26.01.2018 Zwei weitere Projekte in Eberswalde bewilligt

Im Rahmen des Stadt-Umland-Wettbewerbs (SUW) konnten am 11. Januar 2018 zwei weitere Fördermittelbescheide in Eberswalde ausgereicht werden. Zum einen handelt es sich dabei um die Beseitigung der umweltgefährdenden Altlasten der früheren Dachpappenfabrik Büsscher und Hoffmann in der Nähe des Bahnhofs. Auf dem 15.000 Quadratmeter großen Areal sollen noch im Frühjahr Baumfäll- und ... weiter

Europa entdecken

22.01.2018 Mitmachen beim Road Trip Project

Neues Fenster: Bild - Logo Road Trip Project - vergrößern (c) Europäische Kommission

Die Generaldirektion Regionalpolitik und Stadtentwicklung (GD REGIO) der Europäischen Kommission ruft zur Teilnahme am Road Trip Project auf. Auf vier Routen haben acht junge Menschen (im Alter von 18-30 Jahren) verteilt auf vier Teams die Möglichkeit Europa von einer ganz anderen Seite zu entdecken. Im Frühling/Sommer 2018 begeben sich die vier Teams auf eine der vier Routen in einem ... weiter

Stadt-Umland-Wettbewerb

19.01.2018 Mehr Platz und Barrierefreiheit für Mato Kosyk Grundschule

Am 10. Januar 2018 wurde dem Amt Burg ein Zuwendungsbescheid über rund 943.000 Euro für die Errichtung eines zweigeschossigen Erweiterungsbaus am denkmalgeschützten Schulgebäude der Grundschule „Mato Kosyk“ in Briesen übergeben. Die Mittel stammen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), die im Rahmen des Stadt-Umland-Wettbewerbs ausgereicht werden. Neben ... weiter

Öffentliche Konsultation

18.01.2018 Kohäsionspolitik nach 2020

Neues Fenster: Bild - Logo Europäische Kommission - vergrößern (c) Europäische Kommission

Die Europäische Kommission ruft alle Bürgerinnen und Bürger sowie Interessenträger im Bereich der Kohäsionspolitik einschließlich der Begünstigten von Programmen und Fonds der EU wie nationale, regionale und lokale Behörden, zwischenstaatliche und nichtstaatliche Stellen, akademische Einrichtungen, die Zivilgesellschaft und Unternehmen dazu auf, an der öffentlichen Konsultation zu den EU ... weiter

Gründung innovativ

12.01.2018 Solartechnik für Straßen

Neues Fenster: Bild - Logo Solmove - vergrößern (c) Solmove GmbH

Warum nicht die unendlichen Weiten der Straßen zur Energiegewinnung nutzen? Das dachte sich Donald Müller-Judex, Geschäftsführer des jungen Unternehmens Solmove. Das in Potsdam ansässige Unternehmen entwickelt horizontale Photovoltaikmodule für den Einsatz auf Straßen sowie Geh- und Radwegen. Sogar zwischen Schienen können die Module Anwendung finden. Die Module bestehen aus einer ... weiter

Medienworkshop für Journalisten

09.01.2018 Die Zukunft der EU in Zeiten des Brexits: Was heißt das für Brandenburg?

Neues Fenster: Bild - Logo Europa-Zentrum Potsdam - vergrößern (c) BBAG e.V.

Was bedeuten Veränderungen wie das Brexit-Referendum für Europa, Deutschland und Brandenburg? Wie wirkt sich die EU-Binnenmarktstrategie auf die Unternehmen und den grenzüberschreitenden Handel aus? Welche möglichen Auswirkungen hat der Brexit unabhängig von direkten Geschäfts- und Handelsbeziehungen auf die Wirtschaft in Brandenburg? Diesen und weiteren Fragen möchte die Agentur  ... weiter

Umnutzung der ehemaligen Steinschule in Luckenwalde

05.01.2018 Ausstellung der Ergebnisse des Planungswettbewerbs

Die Stadt Luckenwalde will das derzeit ungenutzte Gebäude der ehemaligen Steinschule Kurze Straße 6 zu einer „Akademie für Gesundheitsberufe“ mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) um- und ausbauen. Damit wird ein neuer Standort für die bis dato am DRK-Krankenhaus beheimatete „Schule für Gesundheitsberufe“ geschaffen. Für die ... weiter

Workshop der KBSplus

03.01.2018 Beitrag der Struktur- und Investitionsfonds zur Internationalisierungsstrategie des Landes Brandenburg

KBSplus beim DGB Neues Fenster: Bild - KBSplus beim DGB - vergrößern (c) DGB

Seit dem Jahr 2014 hat das Land Brandenburg eine Internationalisierungsstrategie. Sie verfolgt das Ziel, Brandenburg international handlungsfähiger, attraktiver und letztlich wettbewerbsfähiger zu machen. Sie soll zudem einen Beitrag dazu leisten, ein Klima größerer Weltoffenheit und Toleranz im Land Brandenburg entstehen zu lassen. Die Kontakt- und Beratungsstelle zur Begleitung der EU ... weiter

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Auswahl

Jahr
Rubrik