Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Überall im Land gibt es EFRE-geförderte Projekte. Nicht immer sind sie leicht zu erkennen. Und doch kennt wahrscheinlich jede/r Brandenburger/in mindestens ein EFRE-Projekt:

  • Man fährt vielleicht tagtäglich über eine geförderte Landesstraße und
  • geht in ein gefördertes Unternehmen zur Arbeit, während
  • das Kind in einem geförderten Oberstufenzentrum lernt.

So ließe sich der Faden weiterspinnen, durch viele Bereiche des täglichen Lebens. Der europäische Strukturfonds EFRE wird genutzt, um Brandenburg wettbewerbsfähiger zu machen. Von 2014 bis 2020 können 845,6 Millionen Euro der EU – ergänzt um nationale Eigenmittel – vor Ort für Projekte eingesetzt werden, die das Land voranbringen.  

 

 


 

Aktuelles

Nachhaltige Stadtentwicklung

19.09.2019Zuwendungsbescheide für Perleberg und Pritzwalk

Neues Fenster: Bild - Logo SUW - vergrößern (c) MIL
Während eines Besuchs in der Prignitz überreichte Infrastrukturministerin Kathrin Schneider am 19. September 2019 Zuwendungsbescheide an die Städte Perleberg und Pritzwalk. In Perleberg entsteht an der Grundschule "Geschwister Scholl" ein neuer ... weiter

Zukunft der Kohäsionspolitik

13.09.2019Vorbereitung der Förderperiode 2021-2027 beginnt

Mit der im Oktober und November 2019 in Potsdam stattfindenden Veranstaltungsreihe „EFRE.BB 21|27“ für die Fachöffentlichkeit starten die Vorbereitungen zur Erstellung des Operationellen Programms (OP) für den EFRE in Brandenburg in der ... weiter

Webinar

04.09.2019Vergaberecht für öffentliche Auftraggeber

Am Dienstag, den 17. September 2019 (10.15-12.15 Uhr) veranstaltet die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) ein Webinar zum Thema „Grundlagen Vergaberecht für öffentliche Auftraggeber“. Teilnehmende haben die Möglichkeit neben einer ... weiter

Road Trip Project

30.08.2019Tour quer durch Europa gestartet

Neues Fenster: Bild - Road Trip Project Reloaded 2019 - vergrößern (c) Europäische Kommission
Nach vier spannenden Touren durch Europa im vergangenen Jahr ist nun das Road Trip Project in eine neue Saison gestartet. In diesem Jahr erleben zwei Teams mit jeweils vier jungen Reisenden Abenteuer, welche sie nicht so schnell vergessen werden. Eine Tour ... weiter

Webinar

26.08.2019RENplus 2014-2020: Hilfestellung zum Mittelabruf und Verwendungsnachweis

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bietet für Begünstigte der RENplus-Richtlinie am 27. August 2019 (10:15 Uhr - 11:45 Uhr) ein Webinar an. Das Webinar gibt Hilfestellung zum Mittelabruf und zum Verwendungsnachweis. Die Teilnahme am Webinar ist ... weiter

Nachhaltige Stadtentwicklung

23.08.2019Schulhof an der Astrid-Lindgren-Grundschule in Schwedt/Oder eingeweiht

Neues Fenster: Bild - Logo SUW - vergrößern (c) MIL
Am 19. August 2019 weihte Infrastrukturministerin Kathrin Schneider den neuen Schulhof an der Astrid-Lindgren-Grundschule in Schwedt/Oder ein. Die rund 350 Schülerinnen und Schüler können sich nun auf dem neuen Schulhof über Spielelemente wie ein ... weiter

Gesundheitswirtschaft

22.08.2019Ideenwettbewerb ideahuBB

Eingangsbereich des Hasso-Plattner-Instituts Neues Fenster: Bild - Hasso-Plattner-Institut, Griebnitzsee - vergrößern (c) MWE
Die Digitalisierung spielt im Gesundheitswesen eine immer wichtiger werdende Rolle. Um die Entwicklung digitaler Produkte und Dienstleistungen für den Gesundheitsmarkt in Brandenburg voranzutreiben, wurde das EFRE-geförderte Projekt "Digital Solutions made in ... weiter

Nachhaltige Stadtentwicklung

08.08.2019Zuwendungsbescheid für Sanierung des Jagdschlosses in Fürstenwalde

Neues Fenster: Bild - Logo SUW - vergrößern (c) MIL
Am 8. August 2019 erhielt die Stadt Fürstenwalde offiziell den Zuwendungsbescheid für die Sanierung des denkmalgeschützten ehemaligen Jagdschlosses und der zugehörigen brach gefallenen Freiflächen. Die Maßnahme ist Teil der der Stadt-Umland-Kooperation „ ... weiter

Nachhaltige Stadtentwicklung

31.07.2019Zuwendungsbescheid für die Stadt Oranienburg

Neues Fenster: Bild - Logo SUW - vergrößern (c) MIL
Während eines Informationsbesuchs am 31. Juli 2019 überreichte Infrastrukturministerin Kathrin Schneider einen Zuwendungsbescheid an die Stadt Oranienburg. Für die Altlastenbeseitigung und Geländeaufbereitung auf der innerstädtischen Brachfläche Lehnitzstraße ... weiter

EFRE in Brandenburg

Logo Europäische Union

Direkt zur Liste der Vorhaben

Liste der Vorhaben (2014 bis 2020)

Begünstigtenverzeichnis (2007 bis 2013)


Downloadbereich von Logos

Von hier aus gelangen Sie direkt zu Logos und EFRE-Förderhinweisen!


Fachöffentliche Veranstaltungsreihe

EFRE.BB 21|27

Kontakt

Für allgemeine Fragen zum EFRE und Hinweise:
Frau Hermannek
Tel. 0331/866-1601
efreinfo@mwe.brandenburg.de

Pressestelle:
Frau Beyerlein
Tel. 0331/866-1509
E-Mail

Förderberatung durch ILB:
Tel. 0331/660-2211
E-Mail